top of page

Über den Tellerrand hinaus – Die Kunst, Zusammenhänge zu verstehen und Veränderung zu bewirken

In unserer hektischen Zeit ist es allzu leicht, im Alltag unterzugehen. Wir konzentrieren uns oft auf das Dringende, statt auf das Wichtige. Aber was bedeutet es wirklich, über den Tellerrand hinauszublicken und die grossen Zusammenhänge zu verstehen?

 



Es beginnt mit Bewusstsein – Bewusstsein für uns selbst, unsere Umgebung und die Systeme, in denen wir agieren. Es geht darum, bewusst und sinnvoll zu leben, nicht nur zu existieren.

 

Ich bin überzeugt davon, dass jede unserer Handlungen und Entscheidungen Auswirkungen auf unser Umfeld hat – und umgekehrt. Dieses Verständnis prägt meine gesamte Arbeit, ob in der Finanzberatung oder in Coaching-Gesprächen. Wir sind Teil eines grösseren Ganzen, und unsere Entscheidungen erzeugen Wellen - Sie gleichen einem Tropfen, der in stilles Wasser fällt und weitreichende Wellen erzeugt. Wir müssen die Prozesse und Konsequenzen unserer Handlungen vollständig durchdenken. Dazu braucht es eine solide Basis. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Entscheidungen nicht nur kurzfristig nützlich sind, sondern auch langfristig positive Auswirkungen haben.

 

Wie können wir diese Zusammenhänge tiefer verstehen? Der Schlüssel liegt in der Neugier und der Bereitschaft, Fragen zu stellen. Warum sind Dinge so, wie sie sind? Gibt es alternative Ansätze? Was würde passieren, wenn wir anders handeln?

 

Diese Fragen sind der Ausgangspunkt für echte Veränderung. Sie fordern uns heraus, bestehende Annahmen zu hinterfragen und neue Perspektiven zu erforschen. Sie ermutigen uns, nicht nur Probleme zu lösen, sondern Chancen zu erkennen.

 

Mein Ziel ist es, Menschen auf dieser Entdeckungsreise zu unterstützen. Ich möchte sie dabei begleiten, ihre Selbstwirksamkeit zu erfahren und spürbare Veränderungen in ihren Systemen zu bewirken. Das erfordert Mut, Offenheit und die Bereitschaft, bestehende Muster zu durchbrechen.

 

In meinen Beratungen liegt der Fokus darauf, das Rauschen des Alltags zu reduzieren und Klarheit zu schaffen. Es geht darum, Prioritäten zu setzen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das ermöglicht ein effektiveres und zufriedeneres Leben.

 

Über den Tellerrand hinauszublicken heisst auch, sich mit authentischen Geschichten und intelligenten Gedanken auseinanderzusetzen. Es bedeutet, sich von der Masse abzuheben, anders zu denken und auch unbequem zu sein. Denn nicht alles kann mit einfachem Kopfnicken abgetan werden.

 

Wir leben in einer Zeit grosser Herausforderungen, aber auch grosser Chancen. Es liegt an uns, diese zu erkennen und zu nutzen.

 

Impuls für den Alltag:

Nimm dir täglich einen Moment Zeit, um eine Situation oder eine Themenstellung aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Frag dich: „Was würde jemand mit ganz anderen Lebenserfahrungen hierzu denken?“ Diese einfache Übung kann deine Wahrnehmung erweitern und dir helfen, tiefere Zusammenhänge zu erkennen. Es geht darum, bewusst innezuhalten und die Welt um uns herum mit frischen offenen Augen zu sehen. Lerne, nicht nur zu reagieren, sondern aktiv und mit Bedacht zu handeln. Mach diesen Impuls zu einem festen Bestandteil deines Tages und beobachte, wie sich dein Blick auf das Leben verändert.


Herzliche Grüsse

Deine Séverine

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page